Truppführer-Prüfung am 28.10.2023

50 Teilnehmer*innen stellten sich den Aufgaben der Truppführer Prüfung - 40 von Ihnen konnten an diesem Tag die letzten Modulprüfungen abschließen und sind somit bestens ausgebildete Truppführer*innen. Unzählige Stunden investierten die Teilnehmer*innen und auch die Ausbildungsverantwortlichen der Feuerwehren im Vorfeld, um am Prüfungstag das erlernte Feuerwehrwissen abzurufen. Die Prüfung erfolgt zum einen schriftlich, als auch in Form einer Praxisaufgabe und deckt die Modulbereiche Branddienst, Atemschutz, Funk, Kraftbetriebene Geräte, Taktik und Technik ab. Die bestandene Truppführer-Ausbildung dient als Basis für alle weiteren Lehrgänge im Bezirk und in der OÖ. Landes-Feuerwehrschule und vermittelt einen breites Grundwissen im Bereich der Feuerwehr. Insgesamt wurden an diesem Tag von den 50 Kandidat*innen 204 Modulprüfungen abgelegt. Für den reibungslosen und fairen Ablauf stand hier ein Team von 20 Bewerter*innen im Einsatz. Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer und Abschnitts-Feuerwehrkommandant Karlheinz Pillinger überreichten abschließend die Urkunden an die Teilnehmer*innen. Wir dürfen unseren Teilnehmern Alexander Birklbauer, Daniel Vyvadil und Philipp Weißenböck recht herzlich zur bestandenen Truppführer-Prüfung gratulieren.

Text Autor: Pressestelle BFKUU & FF Bad Leonfelden
Medien Urheber: Pressestelle BFKUU OAW Sebastian Denkmayr

Copyright © 2005 - 2023 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login