Fahrzeugbergung am 04.07.2022

Am 04.07.2022 um ca. 02.00 Uhr wurden wir von FF Kronabittedt zur Bergung eines Klein-LKW mit Kofferaufbau auf der L1500 in der Ortschaft Hochbuchedt mittels Sirene alarmiert. Der Klein-LKW war von der Straße abgekommen, stand auf einer Böschung und drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Der Fahrer hatte das Fahrzeug bereits unverletzt verlassen. Mit unserem Lastkran wurde das Fahrzeug gesichert. Da sich das verunfallte Fahrzeug nicht starten ließ, wurde es mit der Seilwinde des Bergekran auf die Fahrbahn gezogen. Anschließend wurde der Klein-LKW mit dem Lastkran in eine Fahrbahnbucht geschleppt. Die FF Kronabittedt unterstützte uns bei der Fahrzeugbergung und führte die Regelung des Verkehrs durch. Weiters stand auch die POI Hellmonsödt im Einsatz. Um ca. 04.20 Uhr war der Einsatz beendet. Danke für die sehr gute Zusammenarbeit.

Text Autor: Ewald Neulinger
Medien Urheber: FF Bad Leonfelden

Copyright © 2005 - 2022 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login