THL-Leistungsabzeichen Abnahme am 12.10.2018

Die Feuerwehren Bad Leonfelden, Laimbach, Stiftung, Weigetschlag stellten sich am 12.10.2018 der Herausforderung um das Technische Hilfe Leistungsabzeichen in Gold, Silber und Bronze zu erwerben. Die Wochen davor standen im Zeichen der Vorbereitung. Inhalt dieser Leistungsprüfung ist, dass jeder Teilnehmer alle im Fahrzeug untergebrachten Geräte sowie deren exakte Platzierung auswendig können muss. Weiters wird ein zeitlich begrenzter Einsatz mit einem hydraulischen Rettungsgerät (Spreizer und Schere), mit Aufbau eines Brandschutzes und Absichern der Einsatzstelle simuliert. Für das Leistungsabzeichen gibt es 3 aufbauende Stufen (Bronze - die erledigende Tätigkeit ist zugewiesen, Silber - die zu erledigenden Tätigkeit wird durch Auslosung festgelegt und Gold - die zu erledigende Tätigkeit wird ebenfalls durch Auslosung festgelegt und es sind Zusatzaufgaben zu erfüllen). Nach zahlreichen Vorbereitungsstunden zeigten die Feuerwehrleute vor den Hauptbewertern die geübten Handgriffe. Alle Mannschaften waren gemischt aus den 4 Wehren, wie dies auch bei einem Einsatz häufig vorkommt. Alle Prüfungen wurden bestanden und die Teilnehmer erhielten je nach Leistungsstufe die Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold.

Text Autor: Ewald Neulinger
Medien Urheber: Ewald Neulinger

Copyright © 2005 - 2018 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login