Verkehrsunfall Schenkenfelden 27.09.2018

Am 27.09.2018 wurde die FF Bad Leonfelden gemeinsam mit der FF Schenkenfelden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B38, Kreuzung Schottergrube alarmiert. Aus unbekannten Gründen sind im Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge kollidiert wobei einer der Beteiligten sich selbst nicht mehr aus dem Fahrzeug befreien konnte. Mittels Bergegerät wurde die Fahrertür des Unfallwagens geöffnet und die Verletzte durch die Zusammenarbeit beider Wehren, des Roten Kreuzes Bad Leonfelden und NEF Zwettl befreit. Beide Beteiligten wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben.

Text Autor: Michael Woisetschläger
Medien Urheber: Johann Filipp (www.was-tuat-si.at)

Copyright © 2005 - 2018 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login