Schwerer Verkehrsunfall am 30. 03. 2015

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten 19 Mann/Frau unserer Wehr in die sogenannten Pauknerkurve (B126) zwischen Bad Leonfelden und Zwettl aus. Dort ist einen Richtung Linz fahrenden Sattelzug der Aufleger ausgebrochen und in den Gegenverkehr (Kleinbus) geschleudert. Dabei wurde der Lenker im Fahrzeug eingeklemmt und musste von unserer Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Notarzt aus Zwettl aus dem Fahrzeug gerettet werden. Anschließend wurde der Verletzte dem Roten Kreuz Bad Leonfelden zum Transport in das Krankenhaus übergeben. In Einsatz standen die Wehren aus Bad Leonfelden, Stiftung und Zwettl, und die PI Bad Leonfelden.

Text Autor: Johann Filipp
Medien Urheber: Johann Filipp

Copyright © 2005 - 2019 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login