LKW Bergung Kampelmühle 27.02.2020

In den frühen Morgenstunden des 27.02.2020 wurde der Bergekran zu einer LKW Bergung nach Schenkenfelden alarmiert. Am Kamplmühlerberg rutschte ein voll beladener LKW seitlich auf das Bankett und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Nach einer Erkundung vorort wurde auf Grund der Schräglage des LKWs und des bereites stark beschädigten Banketts Tank 1 und der Last-Kran nachalarmiert. Gemeinsam mit der FF Königschlag wurde mittels Seilwinde des Tank 1 der LKW gegen ein weiteres abrutschen gesichert und mit dem Bergekran wieder retour auf die Straße gezogen. Nach der Bergung wurden noch ausgelaufene Betriebsmittel mit dem Ölfahrzeug gebunden und der LKW zum nächstgelegenen Abstellplatz abgeschleppt.

Text Autor: Michael Woisetschläger
Medien Urheber: FF Bad Leonfelden

Copyright © 2005 - 2020 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login