Einsätze Sturm Eberhard am 10.03.2019

Drei Einsätze hatten wir im Zusammenhang mit Sturm Eberhard zu bewältigen. Bei einem Mehrparteienhaus wurde das Dach teilweise abgedeckt. Mit Schaltafeln und Planen wurde es provisorisch wieder abgedichtet. Gleichzeitig wurden wir gemeinsam mit der FF Schenkenfelden zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Auf die B38 war in der Nähe des Schotterlageroplatzes ein Baum gestürzt. Dieser wurde gemeinsam mit der FF Schenkenfelden entfernt. Schließlich wurden wir um 23.29 Uhr zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Ein umgestürzter Baum blockierte die Landesstraße Richtung Traberg. Um 00.40 Uhr rückten wir wieder ein. Vor den Sturmeinsätzen erfolgte eine Alarmierung zu einem Brandmeldeeinsatz. Dieser stellte sich als Täuschungsalarm heraus.

Text Autor: Ewald Neulinger
Medien Urheber: FF Bad Leonfelden

Copyright © 2005 - 2019 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login