Fahrzeugbergung 5.12.17

Am Dienstag, 5. Dezember 2017 wurden wir mittels Sirene zu einer Personenrettung auf der B126 Richtung Grenze alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus das ein PKW bei winterlichen Straßenverhältnissen von der Straße abkam und am Ufer eines Teiches zu stehen kam. Die Personen konnten unverletzt durch Ersthelfer bzw. durch die Polizei befreit werden. Wir übernahmen anschließend die Bergung des Fahrzeuges. Unterstützt wurden wir dabei von der FF Laimbach und der FF Weigetschlag welche uns den Verkehr umleiteten bzw. stoppten.

Text Autor: Thomas Schwarz
Medien Urheber: OBI Harald Meindl (FF Laimbach)

Copyright © 2005 - 2022 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login