Übung des Funkbereich 2 am 10.06.2015

Im Zuge dieser Übung wurde eine Suchübung durchgeführt, wobei diese von den Wehren Bad Leonfelden und Laimbach ausgearbeitet wurde. 60 Feuerwehrleute von den beiden obengeannten Wehren und von Dietrichschlag, Stiftung, Weigetschlag, Sonnberg, Dreiegg/Glashütten und Amesschlag/Vwb. namen daran teil. Mit dabei auch 4 Damen mit 3 Hunden der Österreichischen Rettungshundebrigade um auch diese Zusammenarbeit zu üben, da beide Organisationen davon profitieren. Zum Einsatz kam auch die Wärmebildkamera um auch hier bei solchen Einsatzszenarien, Erfahrung damit zu sammeln. Mit der Anwesenheit der drei Oberamtswalter des Abschnitt Leonfelden Jörg Brandstetter (Funk) Thomas Schwarz (Ausbildung) und Manfred Rehberger (Presse) zeigten auch diese ihr Interesse an dieser gelungenen Übung, da alle vermissten Personen gefunden wurden.

Text Autor: Johann Filipp
Medien Urheber: Johann Filipp und OAW Manfred Rehberger

Copyright © 2005 - 2021 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login