Kraneinsatz für Wassergenossenschaft am 17. März 2014

Sichern der Wasserversorgung ist eine der obersten Prioritäten der Wassergenossenschaft Bad Leonfelden unter ihren Obmann Albert Mayr. Um diese auch in Zukunft gewährleisten zu können sind zur Zeit arbeiten im Steinwald bzw. Freibadparkplatz im Gange. Hier wurde der Bergekran der FF Bad Leonfelden benötigt um den schon vorgefertigten ca. 15 Tonnen schweren Betonkranz an Ort und Stelle zu bringen. In diesen werden die ganzen Armaturen, Schieber und Regler angebracht und weiters wird von dort auch ein Hydrant mit Wasser versorgt, was für die Feuerwehr ganz wichtig ist. Hier sei auch die perfekte Zusammenarbeit zwischen WG und FF erwähnt. Sollte es in den nächsten Tagen nicht ausgiebig Regnen, wird wahrscheinlich ein Aufruf zum Wassersparen an die Bevölkerung ergehen, so Mayr.

Text Autor: Johann Filipp
Medien Urheber: Johann Filipp

Copyright © 2005 - 2019 FF BAD LEONFELDEN | Impressum | Kontakt | Login